Fearless Concurrency vs. GIL 0:0

Pyruvate, eine WSGI-Server-Implementierung in Rust.
  • Wann 11.03.2020 von 13:00 bis 13:25 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Kurzvortrag (25 min)

Raum: Raum I89

Zielgruppe: Entwicklerinnen, Integratorinnen, Anwenderinen, Universitäten

Pyruvate ist eine - momentan noch experimentelle - WSGI-Server-Implementierung in Rust. Features sind ein schneller, asynchroner IO-Eventloop basierend auf Metal IO, ein mit 1:1-Threading realisierter Worker-Pool und ein PasteDeploy Entrypoint.
Das Python-Interface wird mit PyO3 umgesetzt.

Nächste Entwicklungsziele sind die Vervollständigung der Implementierung für HTTP/1.1, Erhöhung der Testabdeckung sowie ein erstes Release von Linux- und MacOSX-Binärpaketen.

Folien zum Vortrag (pdf-Datei)

Thomas Schorr

https://thomasschorr.de/

Als Freiberufler verwendet Thomas Schorr seit mittlerweile 15 Jahren in seinen Projekten Python und verschiedene darauf basierende Web Frameworks.
Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf dem Betrieb größerer Ploneauftritte im Intra- und Internet.

Pyruvate ist sein erstes Rust-Projekt.

Github: tschorr
Email: