Modernes modulares Theming in Plone

Verwendung eines Basis-Theme, Boostrap 4 als Standard
  • Wann 10.03.2020 von 16:30 bis 16:55 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Kurzvortrag (25 min)

Raum: Raum I88

Zielgruppe: Entwicklerinnen, Integratorinnen, Designer, Universitäten

Der Vortrag zeigt, wie man sich ein Basis-Theme erstellen und weitere Themes darauf aufbauen kann.

Weiterhin werden kommende Neuerungen im Markup und im Plone-Standard-Theme Barceloneta vorgestellt, welche mit Plone 6 ausgeliefert werden. Diese Änderungen werden wahrscheinlich auch schon früher über ein neues Release von plonetheme.barceloneta verfügbar gemacht.

Unter anderem wird Bootstrap 4 als Standard verwendet und das Plone Markup dahingehend optimiert, dass es besser mit Standard-Boostrap funktioniert.

Auch das Handling von CSS und Javascript wird in Plone 6 deutlich vereinfacht.

Maik Derstappen

Derico

Maik Derstappen ist Softwareentwickler mit interessiertem Blick für das Ganze. Er blickt auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Anwendungsentwicklung zurück und erfreut sich an vielseitigen Aufgabenstellungen und deren Lösungen. Ans Ziel gelangt er unter anderem mit Hilfe der Programmiersprachen Python und Javascript, Web-Frameworks wie Pyramid, Zope und dem Content-Management-Framework Plone. Im Frontend setzt er auf moderne JS-Frameworks wie Aurelia, Vue oder Svelte und realisiert damit moderne progressive Web-Apps.

Er ist im Plone-Framework-Team und engagiert sich ebenfalls für den Einsatz von Open Source in der Webentwicklung im Python Software Verband e.V. und dem CMS Garden e.V.

Twitter: @tangoman78
Github: MrTango
Email: