Onkopedia – Plone als Single-Source Multi-Channel Publishing-System im zehnten Jahr – Erfahrungen aus dem aktuellen Relaunch

ZOPYX betreibt seit 2010 das Portal onkopedia.com, welches unter anderen die aktuellen evidenzbasierte Behandlungsrichtlinien in den Bereichen Onkologie und Hämatologie beinhaltet. [Raum I89]
  • Wann 09.03.2020 von 16:30 bis 17:15 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Vortrag (45 min)

Raum: Raum I89

Zielgruppe: Entwicklerinnen, Integratorinnen, Anwenderinen

ZOPYX betreibt seit 2010 das Portal onkopedia.com, welches unter anderen die aktuellen evidenzbasierten Behandlungsrichtlinien in den Bereichen Onkologie und Hämatologie beinhaltet. Kernkomponente ist eine verlustfreie Transformation von DOCX nach XML und umgekehrt. Auf Basis von XML bedient Onkopedia verschiedene Ausgabekanäle: HTML für Desktop und Mobile (responsives Design), PDF für Print, EPUB für E-Book-Reader und ist seit 2019 auch Datenquelle für native Apps (iOS und Android). Daneben werden Onkopedia-Inhalte innerhalb einer Drittverwertung zukünftig auch von Fremdanbietern integriert bzw. verwendet.
Onkopedia ist seit 2010 Plone-basiert und durchlief mehrere Entwicklungsstadien bis zum aktuellen Relaunch auf Plone 5.2 unter Python 3.7.
In dem Vortrag beleuchten wir die Erfahrungen, die wir 2019 in zwei Projektphasen gemacht haben:
  • Migration des gesamten Softwarestacks nach Plone 5.2 und Python 3
  • Realisierung der Software-Stacks zum Zugriff der iOS-/Android-Apps auf Onkopedia-Inhalte (über eine Export-Schnittstelle derer sich ein REST-Dienst (als Endpunkt für die Apps) bedient
  • Umsetzung eines angepassten Layouts für Apps und Web
  • Realisierung der Apps
  • Lessons learned

Andreas Jung

ZOPYX

Andreas Jung entwickelt seit 25 Jahren mit Python als Hauptprogrammiersprache Lösungen im Bereich Web, Content-Management, Electronic Publishing bis hin zu Robotik und Industrie 4.0. Interessenschwerpunkte sind skalierbare Lösungen mit der Integration von beliebigen Drittsystemen, Publishing-Lösungen im Bereich der technischen Dokumentation, Industrie, Medizin und Healthcare sowie thematisch komplexe Projekte mit einem herausfordernden Anforderungsmanagement. Andreas Jung realisiert Plone-Lösungen seit 2001 und arbeitet u.a. mit Universitäten, Verbänden und NGOs zusammen.

Twitter: @MacYET
Github: zopyx
Email: