Call for Talks and Open Spaces

Ab sofort ist es möglich Vorträge für die Plone Tagung 2019 in München einzureichen. Einsendeschluss ist der 27. Januar 2019.

DSC07257.jpgNach der erfolgreichen ersten Tagung in Berlin findet nun die zweite deutschsprachige Plonetagung vom 25. Februar bis 1. März 2019 in München statt.

Dazu braucht es Eure hervorragenden Vorträge!

Hier ein paar Themenbereiche zu denen wir Vorträge und Open Spaces besonders begrüßen würden:

  • Case-Studies und Success-Stories
  • Projekte unter Verwendung der restapi und unterscheidlicher JS-Frameworks
  • JavaScript Frontend Technologien
  • Migrationen
  • Vergleiche von Plone mit anderen CMS

Vorträge zu verwandten Technologien (Pyramid, Zope) und Lösungen mit technologieübergreifende Themen sind auch sehr willkommen.

Als Belohnung winkt Referentinnen und Referenten ein Ticket zum Frühbucherpreis, auch nach Ablauf der Frist und ewiger Ruhm.

Thema als Open Space?

Open Space Themen werden alle akzeptiert und veröffentlicht. Es können sowohl Themen in Form eines Vortrages im Open Space, als auch formlos als Diskusionsgrundlage eingereicht werden. Diese werden dann vor Ort in den Open Space Slots vorgestellt und von den Besuchern nach Abstimmung in Zeitslots eingeordnet. Ob ein Thema statt findet oder nicht,  entscheidet das Publikum dann vor Ort.

Wir empfehlen Themen die eine Ausarbeitung in Form eines Vortrages bedürfen, im normalen Vortragsprogramm als Vortrag einzureichen.

Einreichen

Reicht eure Vorträge bitte bis zum 27. Januar 2019 ein.

Einreichen geht so:

  1. Als Benutzer registrieren
  2. Einloggen
  3. Vortrag oder Open Space anlegen

Solange ein Vortrag/Open Space noch nicht zur Veröffentlichung eingereicht ist können Sie ihn weiter bearbeiten. Nach dem Einreichen werden sie von den Organisatoren begutachtet, eventuell bearbeitet und falles akzeptiert, anschließend veröffentlicht.

Wenn Ihr Fragen zum Programm habt, dann wendet euch am besten direkt an bauer@starzel.de oder an md@derico.de.