Podiumsdiskussion: Plone quo vadis?

Podiumsdiskussion mit einem Vertreter einer Agentur, einem Mitglied des Plone Framework-Teams und einem Vertreter einer Universität.
  • Wann 27.02.2019 von 14:00 bis 15:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Keynote

Raum: Fehlender Wert: B 001

Zielgruppe: Entwickler, Universitäten

Für Plone sind im Lauf der Jahre schon eine ganze Menge Dinge Wirklichkeit geworden, die zunächst als Träumereien abgetan wurden. Plone läuft inzwischen auf Python 3, hat eine REST-API und und selbst wiederkehrende Termine sind seit einigen Jahren fertig.

Was wünscht man sich alles von Plone und von der Plone Community? Wir wollen ohne Selbstbeschränkungen im Sinne von "Geht das das eigentlich?" oder "Haben wir dafür genug Leute, Zeit und Geld?" Wunschlisten aufstellen. Was erträumen sich Redakteure, Integratoren, Administratoren und Entwickler für die Zukunft von Plone?

    Teilnehmer:

    • Alexander Pilz (Syslab.com)
    • Jens Klein (Plone Framework Team)
    • N.N.
    • Alle Anwesenden im Publikum