Wie Gutenberg die Welt des Inhaltes verändert - noch mal

Als Johannes Gutenberg etwa 1450 die Gutenberg Bibel gedruckt hat veränderte er damit nachhaltig die Art und Weise, wie Inhalte erstellt und verbreitet werden. Nichts weniger hat sich auch der Gutenberg Editor zum Ziel gesetzt, welcher nun auf über 33% aller Webseiten im Internet zur Verfügung steht.
  • Wann 25.02.2019 von 17:00 bis 17:25 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Kurzvortrag (25 min)

Raum: Fehlender Wert: B 001

Zielgruppe:

Dabei verabschiedet sich das Projekt vom Dokumenten basierten bearbeiten und setzt vollständig auf Blöcke. Wie soll das bloß funktionieren?

Hendrik Luehrsen

Luehrsen Heinrich GmbH

Nach dem Studium und der Tätigkeit in diversen Start Ups gründete Hendrik Luehrsen im Jahr 2011 gemeinsam mit Volker Heinrich die Agentur Luehrsen // Heinrich. Die Agentur betreut nationale und regionale Kunden wie brands4friends, MedienNetzwerk Bayern und Hippodrom in den Bereichen Social Web, Content Strategien und Markenführung.

Email: